Gefahrstoffdepots für Fässer kaufen

Gefahrstoffdepots für Fässer kaufen

Gefahrstoffdepots für Fässer

Gefahrstoff-Depots für die Lagerung von Fässern sind in der Regel aus zwei grundlegenden Komponenten aufgebaut: Eine Auffangwanne bildet die Basis, um im Falle der Leckage eines Lagerbehälters die austretenden Gefahrstoffe auffangen zu können. Anhand der Größe der Auffangwanne bestimmt sich auch die Lagerkapazität, für die ein Gefahrstoff-Depot zugelassen ist. Viele Gefahrstoff-Depots verfügen über eine Unterfahrhöhe von 100 mm oder Einfahrtaschen für Gabelstapler, so dass sie problemlos mit einem Stapler transportiert werden können. Gefahrstoffdepots für Fässer lassen sich vielfach nutzen und bieten effizienten Schutz auf kompaktem Raum. Für eine gesetzeskonforme Gefahrstofflagerung sind verschiedene Ausführungen von Gefahrstoff-Depots verfügbar.